Testing | Level 1

Level 1

Grundlagen des Softwaretests

Kenntnisse im Bereich des Softwaretests werden sowohl von Programmieren bei der Entwicklung von Software aber auch von Anwendern bei der Abnahme (gekaufter) Software benötigt. Jeder der in der Der Kurs vermittelt die Grundlagen des Softwaretests angefangen von der Begrifflichkeit über den Testprozess bis hin zu konkreten Testverfahren und –werkzeugen.

Teilnahmegebühr:

950,00

Kurs Beschreibung

Der Kurs orientiert sich am Certified Tester – Foundation Level des ISTQB (International Standard Qualifications Board). Der Kurs richtet sich an Techniker, die die Grundlagen des Testens kennen lernen wollen, an Mitarbeiter aus Fachabteilungen, die für Fachtests zuständig sind, sowie an Mitglieder des Managements, die Testaktivitäten planen und überwachen müssen. Jeder der (z.B. in einer der erwähnten Rollen) an der Entwicklung von Software beteiligt ist, sollte ein Grundwissen über den Softwaretest besitzen, um seine Arbeit besser verrichten zu können, um den Softwaretest besser durchführen, planen und überhaupt verstehen zu können.

Ziel des Kurses ist die Darstellung und Erarbeitung folgender Themen:

Die wichtigsten Konzepte des Softwaretests wie z.B. der Unterschied zwischen Testen und Fehlersuche, Testfall, Testobjekt, Rückverfolgbarkeit etc.

Die einzelnen Schritte des Testprozesses wie Testplanung, -analyse oder -durchführung

Methoden und Verfahren im Softwaretest (z.B. Blackbox- und Whitebox-Test)

Das Management und die Organisation des Softwaretests

Der Einsatz einzelner Werkzeuge

Die Dokumentation von Fehlern, Testergebnissen und Testfortschritt

 

  • Ort

    Fachhochschule Aachen Eupener Straße 70, 52066 Aachen

  • Datum

    30. - 31. Januar 2021

  • Dauer des Kurses

    2 Tage

Tag 1

Was ist Testen

Systematisches Testen

Testprozess

SW-Lebenszyklus

Teststufen

Statischer Test

Tag 2

Testmethoden

Testplanung

Dokumentation des Tests

Testwerkzeuge