IT- Sicherheit | Level 3

Level 3

Richtig auf Vorfälle der Informationssicherheit reagieren

Für viele Unternehmen hat Informationssicherheit den richtigen Stellenwert. Und viele managen Informationssicherheit auch angemessen. Trotzdem treffen IT-Sicherheitsvorfälle Unternehmen häufig aus heiterem Himmel. Wichtig ist es nun, richtig zu reagieren. Noch besser ist es, wenn man sich über einen solchen Fall schon vorher Gedanken gemacht hat.

Teilnahmegebühr:

1.498,00

Kurs Beschreibung

Stellen Sie sich vor Sie kommen morgens in Ihr Unternehmen, und die komplette IT an allen Standorten ist down. Kein Rechner funktioniert mehr, alle Telefone sind tot, alle Daten weg. Der Supergau. Tatsächlich kommen solche Vorfälle fast alltäglich vor. Wüssten Sie, wie Sie richtig reagieren? Hätten Sie die Experten zur Hand, die Ihnen helfen könnten? Gibt es einen Plan B? In dieser Veranstaltung geht es darum, Sie mit einer systematischen Planung zum Management von IT-Sicherheitsvorfällen vertraut zu machen. Dazu gehören organisatorische Aspekte (haben wir einen zugänglichen Notfallplan, wie kommunizieren wir…) ebenso wie technische Aspekte (wer kann einen Vorfall technisch analysieren, müssen wir beweise sichern…). Ziel ist es, Ihr Unternehmen schnell wieder in den Normalbetrieb zurückzuführen und somit die Existenz zu sichern.

  • Ort

    Fachhochschule Aachen Eupener Straße 70, 52066 Aachen

  • Datum

    23. - 24. März 2021

  • Dauer des Kurses

    2 Tage

Tag 1

Sicherheitsvorfälle erkennen

Verantwortlichkeiten zuweisen

Notfallmanagement

Tag 2

Einrichtung eines CERT

IT-Forensik

Beispiel Ransomware – wie bereite ich mich geeignet vor?